From BlenderWiki

Jump to: navigation, search
Blender3D FreeTip.gif
IMPORTANT! Do not update this page!
We have moved the Blender User Manual to a new location. Please do not update this page, as it will be locked soon.

Achsenfestlegung

Beschreibung

Achsenfestlegung

Grundlegende Transformationen (Translation/Skalierung/Rotation) im Objekt und Edit Modus, und Extrusionen im Edit Mode können auf bestimmte Achsen relativ zum Vergleichskoordinatensystem begrenzt werden.

Benutzung

Eine festgelegte Achse wird in einer helleren Farbe dargestellt als andere. Im Bild rechts zum Beispiel ist die Z-Achse hell blau und die Bewegung ist auf diese Achse begrenzt.

Man kann Achsen auf zwei Arten festlegen:

  • Eine Transformationsschnelltaste (G,R,S) und eine Achsentaste (X, Y, Z) drücken, um die Transformation auf die Achse zu begrenzen.
  • Eine Transformationsschnelltaste (G,R,S) drücken, die Maus in die gewünschte Richtung bewegung und MMB Template-MMB.png.


Achsenbegrenzungstypen

Achsenbegrenzung

Mode: Object und Edit Modi (translate, rotate, scale, extrude)

Hotkey: X, Y, Z oder MMB Template-MMB.png nach dem Bewegen der Maus in die gewünschte Richtung.

Achsenfestlegung begrenzt Transformationen auf eine einzige Achse fest und verhindert Auswirkungen der Transformatinen auf andere Achsen. Objekte oder Vertices werden nur auf dieser Achse bewegt.

Ebenenfestlegung

Mode: Objekt und Edit Modi (translate, scale)

Hotkey: ⇧ ShiftX, ⇧ ShiftY, ⇧ ShiftZ drücken oder die Maus in die gewünschte Richtung bewegung und MMB Template-MMB.png drücken.

Ebenenfestlegung

Ebenenfestlegung begrenzt Transformationen auf zwei Achsen bzw. eine Ebene.

Achsenbegrenzungs Modi

Achsenbegrenzungs Modi
  • x1
Ein eiziger Tastendruck begrenzt Bewegungen auf Achsen des globalen Vergleichskoordinatensystems.
  • x2
Ein zweiter Tastendruck begrenzt begrenzt Bewegungen auf Achsen das momentan ausgewählte Vergleichskoordinatensystem.
  • x3
Hebt Begrenzungen wieder auf.

Da die Vergleichkoordinatensysteme teilweise kontextabhängig sind, hängen sie von der Auswahl ab wie man im Bild Achsenbegrenzungs Modi Bild sehen kann. A und B zeigen Transformationen im globalen und lokalen Bezugssystem, C und D zeigen dieselbe Situation mit einer Flächenauswahl, E und F mit einer Kantenauswahl und G und H mit einer Vertexauswahl.

Achsenbegrenzung kann in Kombination mit Zahleneingaben verwendet werden.