From BlenderWiki

Jump to: navigation, search
Blender3D FreeTip.gif
IMPORTANT! Do not update this page!
We have moved the Blender User Manual to a new location. Please do not update this page, as it will be locked soon.

Datenblöcke

Die Grundeinheit für jedes Blenderprojekt, stellt der Datenblock dar. Beispiele für Datenblöcke sind: Meshes, Objekte, Materialien und Texturen. Ob es ein einfacher Kugel über einer Fläche, oder ein komplett funktionstüchtiger Film ist; Ein Projekt ist definiert durch die Datenblöcke die es enthält, die Eigenschaften die für diese gesetzt sind, und die Weise auf die die Datenblöcke miteinander verbunden sind. Datenblöcke können sich in so vielen .blend Dateien wie nötig befinden, die für eine gute Organisierung des Projektes notwendig sind.

Datenblock Ansicht

Es existieren verschiedene Arten von Datenblöcken:

  • RNA
  • Dateiname
  • Datei Hat Ungespeicherte Änderungen
  • Datei ist Gespeichert
  • Kameras
  • Szenen
  • Objekte
  • Materialien
  • Gruppen von Knoten
  • Meshes
  • Lampen
  • Bibliotheken
  • Bildschirme
  • Fensterverwaltung
  • Bilder
  • Gitter
  • Kurven
  • Metabälle
  • Vektorenschriftarten
  • Texturen
  • Pinsel
  • Welten
  • Gruppen
  • Formschlüssel
  • Skripte
  • Texte
  • Lautsprecher
  • Klänge
  • Skelette
  • Aktionen
  • Partikel
  • Wachsstift
  • Filme
  • Masken

Kopieren und Verknüpfen von Datenblöcken

Es ist möglich jeden Typ von Datenblock zu kopieren, oder mit anderen zu verknüpfen.

Um einen Datenblock aus der Szene zu kopieren, kann die Liste Szene genutzt werden, welche sich im Kopfbereich des Fensters der Benutzereinstellungen befindet. Die Liste befindet sich zur rechten Seite der Menü und Fenster Liste. Select Neu hinzufügen um eine Kopie der aktuellen Szene anzulegen. Vollkopie kann aus der sich jetzt geöffneten Liste dazu genutzt werden um eine Kopie anzulegen. Die aktuelle Szene wird vollständig zur neuen Szene kopiert.

Anstelle alles zu kopieren, können Datenblöcke genutzt werden, indem Objekte verknüpfen ausgewählt wird, um die selben Objekt Datemblöcke zu nutzen die in die zwei anderen Szenen verknüpft sind, oder Link ObjDaten, um seperate Objekte zu erzeugen welche sich die selben ObjDaten Datenblöcke (Meshes, Kurven, Materialien, usw.) teilen. Bitte beachten Sie, falls Objekte verknpüfen ausgewählt wird, kopieren Sie fast nichts, da Objekt Datenblöcke Elternteile von allen ObjDaten Datenblöcken sind: so gut wie alle Modifikationen (Objekt Position, Mesh Geometrie, …) in einer Szene werden in den anderen wiedergespiegelt, die auch auf diese Weise verknüpft sind. ObjDaten verknüpfen erzeugt eine “reale” Kopie der Objekte, aber nicht von dessen Kinder Datenblöcken: die Positionen, Skalierungen und Rotationen der Objekte werden zu einer Szene festgelegt, aber deren Form, Materialien, Texturen, …, werden (festgelegt durch ObjDaten Datenblöcke sein).

Kopieren und Verknüpfen von Objekt Datenblöcken

Vollkopie
⇧ ShiftD wird genutzt um eine normale Kopie von den ausgewählten Objekten anzulegen.
Das Objekt und einige seiner Kinder Datenblöcke werden wirklich dupliziert, die anderen Kinder werden einfach verknüpft; die zu duplizierenden Attribute können eingestellt werden in Benutzereinstellungen → Edit Methods , Knopfgruppe Duplicate with object:.
Verknpüfte Kopie
AltD legt eine verknüpfte Kopie an.
Alle Datenblöcke des Objektes werden verknüpft.


Kopieren und Verknüpfen von anderen Datenblöcken

Wenn ein ObjDaten Datenblock von mehr als einem Objekt genutzt (verknüpft) wird, erscheint ein kleiner Knopf mit der Anzahl von verknüpften Objekten (Benutzern) in der nähe seines Namens, in seinem Einstellungesfenster, im (Editier Kontext für Meshes, Kurven, bei Kameras, …, im Shading Kontext, im Material unter-Kontext für Materialien, usw. Wenn Sie darauf klicken, wird eine Kopie des Datenblocks für das momentane Objekt angelegt.

Abgetrennte Datablöcke

Ein Datenblock kann abgetrennt werden. Beispielsweise wird ein Material Datenblock abgetrennt, falls das Objekt mit dem es verknüpft ist entfernt wird. Wenn ein Datenblock abgetrennt ist, wird er standardmäßig aus der .blend Datei gelöscht sobald Blender geschlossen wird. Um einen abgetrennten Datenblock in einer .blend Datei beizubehalten, klicken Sie den "F" Knopf, an der rechten Seite des Objektnamens im Objekt und Verknüpfungen Panel.