From BlenderWiki

Jump to: navigation, search
Blender3D FreeTip.gif
IMPORTANT! Do not update this page!
We have moved the Blender User Manual to a new location. Please do not update this page, as it will be locked soon.

Einführung

Rigging bezeichnet den Prozess ein Objekt so mit Funktionalität auszustatten das es nachher leicht animierbar ist. Es kommt aus dem (Puppen)Theater wo jede Puppe ein Gestell (Rigg) hat an dem es aufgehängt ist. Das bewegen der einzelnen Schnüre bewegt dann die Puppe. So ähnlich funktioniert das auch bei Animationen, nur das keine Schnüre und Gestelle gebraucht werden, stattdessen werden Knochen verwendet die man in die Objekte an die gewünschten Positionen setzt, mit dem Model verbindet und dann so bewegen kann wie man will. Deswegen gibt es neben dem Bearbeitungsmodus für Skelette auch einen Posiermodus in dem das Skelett und damit das Skelett in eine bestimmte Pose gebracht werden kann, ohne die ursprüngliche Position der Knochen und des Models zu verlieren. Diese Seite hat das Ziel alle diese und damit zusammenhängende Bereiche zu sammeln.

Skelette

Skelette sind die Objekte die zum Riggen benutzt werden. Ihr Name kommt von den vielen Gemeinsamkeiten mit echten Knochen.

Skelette und Knochen Panele
Hier ist erklärt was die unterschiedlichen Panele für Optionen bieten.
Knochen
Knochen sind die Grundbausteine von Skeletten.
Visualisierung
Es gibt vier verschiedene Darstellungsmodi die hier erklärt werden.
Strukturen
Strukturen in Skeletten bieten einige Vorteile. Ihre Benutzung und Funktion wird hier erklärt.
Auswahl
Das auswählen von den gewünschten Knochen kann manchmal schwierig sein.

Bearbeitung

Knochen
Lerne wie und mit welchen Auswirkungen man in Blender Knochen bearbeiten kann.
Skizze
Das Skizzier Werkzeug kann dazu benutzt werden Knochen zu skizzieren und einfach zu Skeletten zu machen.
Vorlagen
Vorlagen können nützlich sein wenn man viele gleichförmige Skelette benutzt und ein erstelltes Skelett wiederverwenden will.

Verbinden

Hier wird erklärt wie man Skelette mit Objekten verbindet.

Verbinden von Objekten mit Knochen
Es gibt mehrere Methoden Knochen und Objekte mit einander zu verbinden die hier erklärt sind.
Verbinden von Objektformen
Retargeting


Posen

Visualisierung
Es gibt verschiedene Visualisierungsmodi für Posen.
Bearbeiten von Posen
Hier ist erklärt wie Posen erstellt werden.
Posen Bibliothek
Posen können in einer Bibliothek gespeichert und dann wiederverwendet werden.
Using Constraints
Beschränkungen können den Arbeitsaufwand beim Animieren stark reduzieren.
Inverse Kinematics
Lerne hier über umgekehrte Kinematik Berechnung in Blender.
Spline IK
Ein Spezialfall der umgekehrten Kinematik.